Logotherapie

Sprachtherapie
 
In dem Rehabilitationszentrum «Armonia» werden wir mit Störungen in der Sprache (Aphasie und Dysarthrie), in der Stimme (Dysphonie) und in dem Schlucken (Dysphagie) konfrontiert. Ein persönliches Therapieprogram wird für jeden Patient vorbereitet immer gemäß seinen Besonderheiten und Merkmalen der Krankheit. 
 
Außerdem werden Gruppentherapien mit Patienten organisiert, die eine Verbesserung zeigen und Funktionsfähig sind. Unser Ziel ist die Kommunikation und soziale Interaktion zu verstärken, die in der normalen Sozialisierung und Wiedereingliederung im Alltag hilft.
 
Wir durchführen eine Endoskopie Untersuchung des Schluckens (FEES) in Kooperation mit einem HNO Arzt für diese Patienten, die unter Dysphagie leiden und weitere Untersuchung des Schluckenssystemsbrauchen. 
 
Der Sprachtherapeut nimmt jede Woche im Treffen der fachübergreifenden Gruppe teil, wo die Bedürfnisse des Patienten evaluiert werden und ein Therapieprogram vorbereitet wird. Außerdem regeln sie die Häufigkeit und Dauer der Therapien.