Ergotherapie

Ergotherapie
 
Ergotherapie ist das Fachgebiet, das durch den Gebrauch gewählter und gezielter Aktivitäten auf die Entwicklung der unabhängigen Funktion in der persönlichen, sozialen und beruflichen Wiedereingliederung von Leuten, deren Funktionalität aus körperlicher Verletzung, Krankheit oder anderer Ursachen gegrenzt wurde, gezielt.
 
In unserem Rehabilitationszentrum «Armonia», die Rolle der Ergotherapie ist, in Kooperation mit den anderen Fachgebieten und dem Physiater, die Evaluierung, die Vorbereitung und die Anwendung eines individualisierten Therapieprograms. Das Hauptziel ist die Verbesserung der Autonomie des Patienten in seinem Alltag und die bessere soziale Wiedereingliederung. 
 
Nach der Weiterleitung des Patienten von dem behandelndem Physiater wir völlig evaluieren:
  • Die Bewegungsfähigkeiten (Handlungsfähigkeiten)
  • Wissensfähigkeiten (Gedächtnis, Aufmerksamkeit, Konzentration, Orientierung im Raum und Zeit, Urteilsvermögen, Fähigkeit in der Problemlösung)
  • Sinnesaktivitäten (Sehfähigkeit, haptische Fähigkeit, Geruchsinn, Hörfähigkeit, Aufklärung der Feststoffe, Aufklärung des Körpers)
  • Alltagsaktivitäten (persönliche Hygiene, persönliche Verpflegung, Kleidung, sich ausziehen, Beförderung, sich baden, Haushalt führen usw.)
 
Die Gesamtbemühung der Ergotherapie endet nach der leitenden Anweisungen für die richtige Einrichtung und Änderung des Raums um ihre Unabhängigkeit zu erleichtern. Die Abteilung verfügt über einen modulierten und angenehmen Raum, der ausgerüstet mit Hilfsmitteln und technischen Mitteln um den Patient zu motivieren ist.