Abteilung der Klinischen Ernährungswissenschaft und Ernährung

Die Abteilung der Klinischen Ernährungswissenschaft und Ernährung des Rehabilitationszentrums “ARMONIA” stellt die beste Ernährung der Patienten sicher. Das ist sehr wichtig, weil die richtige und spezialisierte Ernährung, die sich auf die Krankheit basiert, zu die schnelle Genesung und Erhaltung der Gesundheit beiträgt. 
 
Am Anfang, evaluieren wir die Ernährung, die Ernährungsbedürfnisse, und das gewünschte Körpergewicht der Patienten. Dann, in Kooperation mit den behandelndem Arzt und gemäß den Ernährungsvorlieben, der Krankheit, den Ernährungsbedürfnissen und der Darreichungsart, mit der Hilfe der Abteilung der Sprachtherapie schaffen wir ein individualisiertes Ernährungsprogramm. Dieses Programm wird wiederevaluiert und gebildet zusammen mit dem Genesungsverlauf des Patienten. 
 
Außer dem Ziel des Ernährungsprogramms auf die schnelle Genesung und Rehabilitation des Patienten, Ziel der individualisierten Ernährung ist die Regelung des Gewichts und des Metabolismus, die Vermeidung der Hypotrepsie und die Verbesserung des Ernährungszustands. Alle diese beitragen zu der Verbesserung des kinetischen Zustands und der Krankheit des Patienten. Außerdem gewähren wir den Patienten und den Begleitern Informierung und Ernährungsratschläge, die sie unbedingt nach der Rehabilitation und während der Genesung benützen müssen
An konkreten Tagen und Uhrzeiten, gibt es in der Abteilung der Ernährungswissenschaft und Ernährung ein Diätetiker für Ambulante Patienten (nicht im Zentrum behandelt werden). Während des Besuchs, verwirklichen wir ein klinisches Interview und eine Massekontrolle. Dann, gemäß den Ernährungsbedürfnissen und Vorlieben, den Ernährungsgewohnheiten, der Ebene der Körperübung und dem gewünschten Ziel des Patienten, bilden wir das Ernährungsprogramm. 
 
Aspasia Vardaki,
Diätetiker